Start
2016
Wieland Beck, Andreas Bock,
Carmen Oberst, Heinz Wernicke
„Reise der Monaden“
Photographien – Projektionen
Eröffnung: Sa.16. April 2016, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 17.04. – 15.05. 2016





„Der Fotoapparat war immer schon eine
Art Transformationsobjekt.
Dieses Objekt erweitert die begrenzten Möglichkeiten des jeweiligen Daseins und tröstet durch die Erwartung auf einen zukünftigen Zeitpunkt, an dem man die Bildergebnisse ansehen kann, die dann etwas vorgeben zu sein, durch die eigene Phantasie, durch Schönreden und das Vergessen der
in Wirklichkeit belanglosen bis langweiligen Begebenheiten.“


© CARMEN OBERST, 2004, Unikat, DER FOTOGRAF
aus der Bilderserie „Echo der Fragen“
Andreas Bock
Wieland Beck
Ausstellung

Kontakt eins eins