Start
2008
4.Triennale der Photographie Teil 2

Andrea Cziesso  -  Monika Vollmer  - 
Anne Vogt  - Klaus-Henning Hansen



Ausstellungsdauer: 25. April - 29. Juni

Andrea Cziesso arrangiert kostümierte Märchengestalten in mythische Landschaften

Monika Vollmer setzt sich in Schwarz-Weiß-Bildern mit Gedanken zum Frauenbild zwischen weicher, nebulöser Verklärtheit und harter, dunkler Realität auseinander.

Anne Vogt fragt, ist Kleidung die zarte Hülle um den Menschen in einen begrenzten Raum zu sehen oder ist eine Hülle um ihn um vor neugierigen Blicken der Anderen zu schützen?

Henning Hansen setzt in seinen Photomontagen Menschen in ihrer Kleidung an einen anderen Ort, macht das  Bekannte fremd, so dass daraus eine neue Zeit und eine neue Wirklichkeit entsteht, eine Fantasie dessen, was noch kommen kann.
 
Kooperationsprojekt mit dem PHOTO.KUNST.RAUM. Hamburg
im Rahmen der 13. IFUPA  KLEIDUNG –
Am Körper getragene Gesinnung

Andrea Cziesso - Einladung
Andrea Cziesso - Aschenputtel

Kontakt eins eins