Start

2008
Dagmar Rauwald
Selected

Transparente Bilder
28. September– 2. November

(...) Seit 1998 malt die Malerin auf Transparentfolie, deren Schwerelosigkeit in eigen-tümlichem Kontrast zur Er-scheinung der teilweise opak gemalten gestischen Farbkörper steht.

„Hintergründiges mit Witz und Ironie sichtbar zu machen, soziales Engagement zu zeigen, bezeichnet eine inhaltliche Qualität von Dagmar Rauwalds Malerei. Assoziationen und Verknüpfungen bestimmen das Denken der Malerin und ziehen sich wie ein roter Faden durch ihr Werk. Häufig überlagert sich dabei die Untersuchung des kollektiven Gedächtnisses mit dem ihres eigenen biographischen. (...)

Grünes Licht, 190 cm x 170 cm, Öl/Folie, 2008

Kontakt eins eins